Ausstattung des Wahlvorstandes

Damit der Wahlvorstand am Wahltag seine Arbeit ordnungsgemäß ausführen kann, stellt das Wahlamt unbedingt notwendige Unterlagen zur Verfügung. Hierzu gehören das Wählerverzeichnis, ausreichend viele Stimmzettel, Kugelschreiber, eine oder mehrere Wahlurnen mit Schloss und Schlüssel, Vordrucke der Wahlniederschrift und der Schnellmeldung, eine Wahlbekanntmachung zum Aushang und weitere Unterlagen wie Gesetzestexte, Verpackungsmaterial, Siegel etc. bis hin zu Richtungspfeilen, um den Wählern den Weg zum Wahlraum anzuzeigen.


 

Diese Wahlplattform sowie der darin enthaltene Schulungsfilm ist ein eigeninitiiertes, interkommunales Gemeinschaftsprojekt der nachfolgenden Städte