Bundeswahlleiter

Das Wahlgebiet weist sowohl eine räumliche, als auch eine organisatorisch stufenartige Gliederung auf. Dabei sind verschiedene Wahlorgane mit jeweils unterschiedlichen Aufgaben auf jeder dieser Stufen tätig.

Der Bundeswahlleiter ist neben dem Bundeswahlausschuss Wahlorgan auf Bundesebene, sowohl bei der Bundestagswahl, als auch der Europawahl.

Weitere Wahlorgane sind bei der Europawahl auf Landesebene die Landeswahlleitung und der Landeswahlausschuss, auf Kreisebene die Kreiswahlleitung und der Kreiswahlausschuss beziehungsweise bei kreisfreien Städten die Stadtwahlleitung und der Stadtwahlausschuss, auf Wahlbezirksebene der Wahlvorsteher oder die Wahlvorsteherin und der Wahlvorstand.

Der Bundeswahlleiter und sein Stellvertreter werden vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat auf unbestimmte Zeit ernannt.


 

Diese Wahlplattform sowie der darin enthaltene Schulungsfilm ist ein eigeninitiiertes, interkommunales Gemeinschaftsprojekt der nachfolgenden Städte