Hauptwohnung

Bei Personen, die innerhalb Deutschlands mehrere Wohnungen haben, ist die Wohnung die sogenannte Hauptwohnung, in der sich die Person gewöhnlich (im Alltag) aufhält. Dies muss der jeweiligen Meldebehörde mitgeteilt werden. Nur im Wahlkreis/Wahlbezirk der Hauptwohnung ist die Person wahlberechtigt.


 

Diese Wahlplattform sowie der darin enthaltene Schulungsfilm ist ein eigeninitiiertes, interkommunales Gemeinschaftsprojekt der nachfolgenden Städte