Schnellmeldung

Mit der Schnellmeldung meldet die oder der Wahlvorstehende das im Wahlbezirk ermittelte Wahlergebnis an das Wahlamt bzw. die Wahlbehörde. Für die einfache Übermittlung ist ein Vordruck auszufüllen, der sich in den Unterlagen des Wahlvorstandes befindet. Dieser ersetzt nicht den Ergebnisteil der Niederschrift. Die Schnellmeldung ist gesetzlich vorgeschrieben! In der Regel erfolgt sie telefonisch.


 

Diese Wahlplattform sowie der darin enthaltene Schulungsfilm ist ein eigeninitiiertes, interkommunales Gemeinschaftsprojekt der nachfolgenden Städte