Herzlich willkommen auf der interaktiven Wahlplattform

Hinweis

Bis zum 28. Februar 2019 wird diese Wahlplattform für die Europawahl umfangreich weiterentwickelt. Gerne sind Sie eingeladen, ab März regelmäßig auf die neuen Seiten zu schauen, weil wir bis zum 26. Mai 2019 laufend tagesaktuelle Neuerungen einstellen werden.

Wir freuen uns, dass Sie sich ehrenamtlich in einem Wahlvorstand engagieren bzw. engagieren möchten. Mit Hilfe dieser Wahlplattform möchten wir Sie gerne dabei unterstützen. 

Sollten Sie sich noch nicht angemeldet haben, finden Sie die Möglichkeit sich online anzumelden hier: Anmeldung für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

Die Wahlplattform bietet Ihnen jederzeit die Möglichkeit, Ihr bereits vorhandenes Wissen rund um Ihren Einsatz im Wahlvorstand aufzufrischen, zu testen und zu erweitern.

Bis zum 28. Februar 2019 wird diese Wahlplattform für die Europawahl umfangreich weiterentwickelt. Gerne sind Sie eingeladen, ab März regelmäßig auf die neuen Seiten zu schauen, weil wir bis zum 26. Mai 2019 laufend tagesaktuelle Neuerungen einstellen werden.

Wir wünschen Ihnen einen interessanten Einsatz und danken Ihnen, dass Sie diese wichtige Aufgabe übernehmen. Denn eines ist sicher: Ohne das Engagement der ehrenamtlichen Wahlvorstände, ohne Ihr Engagement, würde unsere Demokratie nicht funktionieren.
Aufgrund der komplizierten Thematiken im Wahlrecht wurde aus Gründen der Lesbarkeit und Verständlichkeit auf die Nennung weiblicher Funktionsbezeichnungen verzichtet. Die weibliche Person ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen. Wir danken allen Wahlvorsteherinnen, Schriftführerinnen und Beisitzerinnen für ihr Verständnis.

Sie sind neu dabei?

Neuen Wahlhelfern empfehlen wir, sich zunächst die in der Wahlplattform enthaltenen Schulungsclips anzusehen, um einen ersten Eindruck vom Ablauf am Wahlsonntag zu erlangen. Schauen Sie in den Kurzleitfaden, in die FAQs oder in das Wahl-ABC, um sich näher über das Thema Wahlen zu informieren. Ihr so eigenständig angeeignetes Wissen können Sie im Anschluss daran in den Rubriken Quiz und Stimmenauszählung interaktiv überprüfen. Das Wahlamt wünscht Ihnen viel Erfolg und Spaß dabei!

Sie sind schon Profi?

Dann nutzen Sie diese Chance und testen Ihr Wissen anhand der interaktiven Rubriken Quiz und Stimmenauszählung. Auch, wenn Sie schon einige Wahlen im (Brief-)Wahlvorstand durchgeführt haben, bietet sich hier für Sie die Möglichkeit, Ihr bereits vorhandenes Wissen rund um Ihren Einsatz am Wahlsonntag aufzufrischen und zu erweitern. Bei Unklarheiten oder Rückfragen stehen Ihnen darüber hinaus einzelne Szenen der Schulungsclips, die FAQs oder das Wahl ABC zur Verfügung.

Wie hilft Ihnen die Wahlplattform am Wahlsonntag?

Am Wahlsonntag können Sie schnell per Smartphone und Tablet auf wichtige Informationen und Arbeitsanleitungen wie die FAQs (Häufig gestellte Fragen), das Wahllexikon (Wahl ABC) und die Schulungsclips zugreifen.

Eine mobile Anzeige der interaktiven Rubriken Stimmenauszählung und Quiz entfällt aus Darstellungs- und Praktikabilitätsgründen.

Selbstverständlich werden dringende Fragen auch persönlich vom Wahlamt beantwortet. Das Wahlamt erreichen Sie unter den Ihnen bekannten Rufnummern, oder Sie holen sich die Kontaktdaten von dieser Plattform unter Kontakte.

Wie arbeiten Sie mit der Wahlplattform?

Dazu haben wir weitergehende Informationen zusammengestellt.


 

Diese Wahlplattform sowie der darin enthaltene Schulungsfilm ist ein eigeninitiiertes, interkommunales Gemeinschaftsprojekt der nachfolgenden Städte